Conxemar und Anamer zusammen gefrorenes Seehecht in Europa zu fördern

Der spanische Verband der Großhändler, Importeure, Hersteller und Exporteure von Fischerei und Aquakultur (Conxemar) und der National Association of Shipowners von Gefrierschiffen für Seehecht (Anamer) Fischerei zusammengeschlossen haben, in Spanien Seehecht eingefroren zu fördern und Rest von Europa. Die „Hakes. Kampagne Ein Geschmack des Lebens“, die die Unterstützung des Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei, Ernährung und Umwelt und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds hat, deren Hauptzweck ist es, den Verbrauch von merluza.La Werbekampagne zur Förderung beginnt nächste Woche bei den Internationalen Gourmets, Madrid, die ein Geschäftstreffen mit verschiedenen Einheiten und eine Verkostung von verschiedenen Gerichten vom Küchenchef Seehecht Emma Pinal bereit gehalten werden. Im Mai wird die Kampagne der deutschen Stadt Düsseldorf erreichen; im Juni besucht er London und die Agropec Messen in Gijón im September und im Oktober die Internationale Messe für Eismeere (Conxemar) in Vigo, gehören zu den wichtigsten in der Welt und in Europa den zweiten, mit einer Ausstellungsfläche konsolidiert Strom 31.500 m2.

Diese Promotion-Kampagne Seehecht Merluccius-in zwei Sorten hubbsi und Merluccius Australis zielt darauf ab, alle Segmente des Verbrauchs von nationalen und internationalen Märkten zu erreichen. Dafür wird auch eine starke Online-Präsenz über seine Website merluzas.es und sozialen Netzwerken Facebook und Twitter.